Home

Datenschutz

Impressum

Datenschutz 

Allgemeine Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


Datenschutzerklärung für geschäftsbezogene Verarbeitung
Als Tippgeber für ein Versicherungsunternehmen verarbeite ich auf dieser Webseite keine Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit ) und auch keine Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie) von Interessenten zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service, Kundenpflege, Marketing, Werbung.

Der Interessent wird von meiner Website auf die Webseite des Versicherungsunternehmens geleitet. Dort erfolgt erst dann eine geschäftsbezogene Verarbeitung der Daten, wenn der Interessent seine Daten im Antragsvorgang eingibt und sendet. Der Anbieter ist seinerseits selbst verpflichtet eine Datenschutzerklärung vorzuhalten. Der Interessent findet diese im jeweiligen Versicherungsrechner verlinkt.


Datenschutzerklärung für Hosting
Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an den Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden unter anderem Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) meines Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung des Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit des Internetauftritts. Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.